0351-dresden.de Der aktuelle Klatsch & Tratsch in und um Dresden

Kingstone auf Internationalisierungskurs

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Die Immobilien-Investment-Gruppe Kingstone Real Estate hat Moritz Wehle zum Director Client Capital Global ernannt. Gemeinsam mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Tim Schomberg soll er die Beziehungen zu institutionellen und insbesondere zu internationalen Investoren in den Bereichen Equity und Debt ausbauen. Wehle erweitert das Client-Capital-Team um Markus Mayer und Matthias Dotterweich, die sich primär auf Partnerschaften mit Investoren aus Deutschland konzentrieren.

Vor seinem Wechsel zu Kingstone Real Estate war Wehle (35) bei CBRE Investment Management tätig. Dort war er als Transaction Manager unter anderem für die Akquisition von Gewerbe- und Wohnimmobilien in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) verantwortlich. Weitere berufliche Stationen absolvierte er unter anderem bei der Allianz Real Estate und Nuveen, wobei er auch mehrjährige Auslandserfahrung im Vereinigten Königreich sowie bei Projekten in Irland und Finnland sammelte.

Schomberg sagt: „Nach der Eröffnung unseres Büros in Warschau werden wir unsere Unternehmensgruppe weiter internationalisieren. Ein Ziel ist daher die Festigung und Erweiterung unseres Netzwerks an internationalen Kapitalgebern. Mit Moritz Wehle haben wir einen erfahrenen Immobilien-Spezialisten gewonnen, der zu unserem Wachstum wesentlich beitragen wird.” (DFPA/JF1)

Kingstone Real Estate ist eine von der Familie Schomberg und Pegasus Capital Partners (Pegasus) gegründete, eigentümergeführte Real Estate Investment Management-Gruppe, die ein breites Spektrum an Investment-Produkten und einen ganzheitlichen Investitionsansatz für institutionelles in- und ausländisches Kapital anbietet.

www.kingstone-group.de

von
0351-dresden.de Der aktuelle Klatsch & Tratsch in und um Dresden

Archiv